Wie viele Wasserzähler QN 2,5 brauchen wir nächstes Jahr?
Die Auswertung nach Eichfristablauf liefert die richtige Antwort.

Die Standardfunktionen

In allen Modulen der Anwendung wiederholt sich die Art der Benutzerführung zu ähnlichen Funktion. Diese Funktionen werden nachstehend stellvertretend für die gesamte Anwendung beschrieben.

Standardfunktionen in Listen

In Modulen, in denen die listenweise Darstellung der Informationen angeboten wird, stehen nachstehende Funktionen zur Verfügung.

Neu

Die Funktion "Neu" öffnet die leere Erfassungsmaske zum Anlegen eines neuen Datensatzes. Die Funktion kann nur ausgeführt werden, wenn der angemeldete Benutzer das Recht "Neu" für das jeweilige Modul besitzt.

Bearbeiten

Die Funktion "Bearbeiten" kann nur dann ausgeführt werden, wenn in der Liste genau ein Datensatz ausgewählt ist und der angemeldete Benutzer das Recht "Bearbeiten" für das jeweilige Modul besitzt. Sie kann alternativ per Doppelklick auf den ausgewählten Datensatz zur Ausführung gebracht werden. Bei Ausführung wird die Erfassungsmaske mit den Daten des ausgewählten Datensatzes geöffnet.

Löschen

Die Funktion "Löschen" kann nur dann ausgeführt werden, wenn in der Liste mindestens ein Datensatz ausgewählt ist und der angemeldete Benutzer das Recht "Löschen" für das jeweilige Modul besitzt. Bevor tatsächlich Daten gelöscht werden, erhält der Benutzer einen Hinweis auf die Folgenschwere des Funktionsaufrufs - erst wenn diese Rückfrage des Systems bestätigt wird, werden die zuvor ausgewählten Datensätze gelöscht.

CSV-Export

Jede Liste kann im CSV-Format exportiert werden, wobei das Trennsymbol frei gewählt werden kann. Beim Export von Listen mit potentiell vielen Datensätzen kann der Benutzer die Exportmenge auf die aktuell dargestellte Seite beschränken.

Exporteinstellungen für den CSV-Export

Drucken

Jede Liste kann gedruckt, bzw. im PDF-Format exportiert werden. Beim Druck, bzw. PDF-Export von Listen mit potentiell vielen Datensätzen kann der Benutzer die Exportmenge auf die aktuell dargestellte Seite beschränken. Als Drucker stehen alle Drucker zur Verfügung, die serverseitig bereitgestellt werden - es handelt sich dabei nicht um die lokal eingerichteten Arbeitsplatzdrucker.

Druckdialog

Aktualisieren

Die Funktion "Aktualisieren" lädt die Liste neu aus der Datenbank. Das System veranlasst die automatische Aktualisierung jeder Liste im 10-Minuten-Takt. Die manuelle Aktualisierung durch den Benutzer kann sinnvoll sein, wenn z. B. mehrere Benutzer parallel an einem Datenbestand arbeiten und die geänderten Daten der anderen Benutzer unmittelbar im Zugriff haben möchten.

 

Mit freundlichem Gruß

Ihr WAVE-Team
____________________________________________
i.syde Informationstechnik GmbH
Fischteichweg 2
D-31609 Balge

Tel. +49 (0)5021 6041-0
Fax +49 (0)5021 6041-55

eMail: tfriebe@isyde.de
Internet: www.isyde.de

Weitere Pflichtangaben gem. §35a GmbHG
Amtsgericht Walsrode, HRB 30781
Geschäftsführer: Thomas Friebe, Michael Hoppe


Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.
i.syde
Wir bringen Ihre Ideen auf den Punkt