Wie viele Wasserzähler QN 2,5 brauchen wir nächstes Jahr?
Die Auswertung nach Eichfristablauf liefert die richtige Antwort.

Abgabearten

Die Abgabearten legen grundsätzliche Parameter für die Abrechnungspositionen fest. Abgabearten können in beliebiger Anzahl im System hinterlegt werden.

Übersichtsliste

In der Übersichtsliste der Abgabearten werden die dem System bekannten Abgabearten als sortierbare Liste dargestellt.

Abgabearten - ÜbersichtslisteÜber den Menübereich sind Standard-Funktionen zum Neu-Anlegen, Bearbeiten und Löschen von Abgabearten angeboten. Bei fehlenden Benutzerrechten können die Funktionen nicht aufgerufen werden und die entsprechenden Symbole werden inaktiv dargestellt.

Die Funktion "CSV-Export" exportiert die dem System bekannten Abgabearten in eine Datei.

Die Funktion "Drucken" erzeugt einen Ausdruck mit den, dem System bekannten Abgabearten.

Im Kopfbereich der Übersichtsliste befindet sich eine Schnellsuche. Der in dem Suchfeld eingegebene Text wird als Suchkriterium verwendet - bei der Suche werden die Attribute "Kurzbezeichnung" und "Bezeichnung" berücksichtigt.

Die Abgabearten werden bei ihrer ersten Verwendung mit einem Schreibschutz versehen und können danach nicht mehr verändert oder gelöscht werden.

Symbole

Der Status der Abgabearten wird durch Symbole mit der nachstehenden Bedeutung visualisiert.

SchreibschutzsymbolSchreibgeschützt / Nur Lesen

Die Abgabeart wird für min. eine Abrechnungsposition verwendet und kann daher nicht mehr bearbeitet oder gelöscht werden.

Symbol für einmalige KostenEInmalige Kosten

Die Abgabeart wird für Abrechnungspositionen verwendet, die für einmalige Kosten zur Anrechnung kommen. Einmalige Kosten werden nur einmal abgerechnet und müssen für jedes Auftreten neu erfasst werden. Dies ist bspw. bei Fäkalabfuhren der  Fall.

Symbol für Zähler erlaubtZähler erlaubt

Die Abgabeart kennzeichnet Abrechnungspositionen, denen ein Zähler zugeordnet werden darf. Das Kennzeichen "Zähler erlaubt" muss für alle verbrauchsabhängigen Abgabearten gesetzt sein - dies gilt bspw. auch, wenn die Abgabeart für die Abrechnung der Schmutzwasserentsorgung auf Basis des Trinkwasserverbrauchs verwendet werden soll.

Abgabearten erfassen

Abgabearten - ErfassungsmaskeNeben der Kurzbezeichnung und der Bezeichnung kann für Abgabearten definiert werden, in welcher Reihenfolge sie auf einem Gebührenbescheid oder einer Rechnung auftauchen.

Jede Abgabearten muss einem Sektor zugeordnet werden - im Regellfall ist mit der Zuordnung der Abgabeart zu einem Sektor auch die Höhe der auszuweisenden Mehrwertsteuer definiert.

An allen Stellen der Anwendung, an denen eine Abgabeart gewählt werden kann, wird die hier eingegebene Bezeichnung angezeigt. Für jede Abgabeart sollte daher eine eindeutige Bezeichnung mit hohem Wiedererkennungswert angegeben werden.

Die definierten Abgabearten sind insbesondere für die Erfassung der Abrechnungspositionen von Bedeutung.

 

Mit freundlichem Gruß

Ihr WAVE-Team
____________________________________________
i.syde Informationstechnik GmbH
Fischteichweg 2
D-31609 Balge

Tel. +49 (0)5021 6041-0
Fax +49 (0)5021 6041-55

eMail: tfriebe@isyde.de
Internet: www.isyde.de

Weitere Pflichtangaben gem. §35a GmbHG
Amtsgericht Walsrode, HRB 30781
Geschäftsführer: Thomas Friebe, Michael Hoppe


Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.
i.syde
Wir bringen Ihre Ideen auf den Punkt