Wie viele Wasserzähler QN 2,5 brauchen wir nächstes Jahr?
Die Auswertung nach Eichfristablauf liefert die richtige Antwort.

Hausanschlussverwaltung

WAVE unterstützt alle Geschäftsprozesse der Hausanschlussverwaltung. Dies reicht vom Antrag auf Herstellung eines Hausanschlusses bis zur endgültigen Demontage des Hausanschlusses.

Hausanschlussanträge

Erfassungsmaske für HausanschlussanträgeJeder Antrag auf Herstellung, Änderung oder Demontage eines Hausanschlusses kann in WAVE dokumentiert werden, so dass sich ein historisch vollständiges Bild über die Entwicklung der Hausanschlüsse ergibt. Sofern ein Antrag abrechnungsrelevant ist, kann aus dem Antrag heraus die Berechnung auf Basis der hinterlegten Leistungsverzeichnisse sowie des tatsächlich entstandenen Aufwands erfolgen.

Leistungsverzeichnisse

Die Berechnungsmodelle für die Ermittlung von Bau- und Anschlusskosten variieren sehr stark, teilweise wird mit Pauschalen gearbeitet, teilweise ist die Straßenfrontlänge die Berechnungsgrundlage - wieder andere Modelle legen die Grundstücksgröße zugrunde. WAVE bringt bereits in der Standardkonfiguration zahlreiche Berechnungsmodelle mit - weitere Berechnungsmodelle können integriert werden. Die Parameter der Berechnungsmodelle sind innerhalb von WAVE pflegbar.

Hausanschlüsse

Erfassungsmaske für HausanschlüsseDie Hausanschlüsse repräsentieren die Verbrauchsstellen und sind Berechnungsgrundlage für die Verbrauchsabrechnung.

Für die Herstellung der Hausanschlüsse werden Aufträge in der Auftragsdisposition generiert.

Nach Herstellung eines Hausanschlusses ist der Hausanschluss bereits in der Verbrauchsabrechnung bekannt.

Indirekteinleiterkataster

Gewerbliche Hausanschlüsse können eine besondere Belastung für die Aufbereitung des Schmutzwassers sein. Aus diesem Grund bedürfen sie einer regelmäßigen Überwachung. WAVE stellt in Form eines Indirekteinleiterkatasters den erforderlichen Rahmen für die effiziente Überwachung dieser Hausanschlüsse bereit.

 

Mit freundlichem Gruß

Ihr WAVE-Team
____________________________________________
i.syde Informationstechnik GmbH
Fischteichweg 2
D-31609 Balge

Tel. +49 (0)5021 6041-0
Fax +49 (0)5021 6041-55

eMail: tfriebe@isyde.de
Internet: www.isyde.de

Weitere Pflichtangaben gem. §35a GmbHG
Amtsgericht Walsrode, HRB 30781
Geschäftsführer: Thomas Friebe, Michael Hoppe


Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.
i.syde
Wir bringen Ihre Ideen auf den Punkt