Wie viele Wasserzähler QN 2,5 brauchen wir nächstes Jahr?
Die Auswertung nach Eichfristablauf liefert die richtige Antwort.

Systemvoraussetzungen

Die WAVE-Systemarchitektur ist offen für sehr viele mögliche IT-Landschaften. Grundlage ist das 3-Tier-Architekturparadigma.

WAVE läuft im Internetbrowser

Der WAVE-Client ist eine Browser-basierte Anwendung - WAVE kann vom Benutzer über einen herkömmlichen Internetbrowser wie z. B. den Mozilla Firefox oder den Microsoft Internet Explorer benutzt werden.

Linux- oder Windows-Server

Die WAVE-Mittelschicht kann auf einem Linux- oder einem Windows-Server installiert werden. Die erforderliche JBoss-Laufzeitumgebung ist Teil des Lieferumfangs.

Verschiedene Datenbanksysteme werden unterstützt

Die WAVE-Datenbank kann auf einem Microsoft SQL Server, einem Oracle-, einem DB2-, einem MySQL- oder einem PostgreSQL-Server installiert werden. Dabei können bereits vorhandene Datenbanksysteme ggf. genutzt werden.

Die Systemarchitektur im Überblick

WAVE Systemarchitektur

Mit freundlichem Gruß

Ihr WAVE-Team
____________________________________________
i.syde Informationstechnik GmbH
Fischteichweg 2
D-31609 Balge

Tel. +49 (0)5021 6041-0
Fax +49 (0)5021 6041-55

eMail: tfriebe@isyde.de
Internet: www.isyde.de

Weitere Pflichtangaben gem. §35a GmbHG
Amtsgericht Walsrode, HRB 30781
Geschäftsführer: Thomas Friebe, Michael Hoppe


Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.
i.syde
Wir bringen Ihre Ideen auf den Punkt